Wilde Beere

Wissenswertes

Herkunft und Verbreitung:

Wilde Beere ist eine Rotweinsorte,  die ihren Ursprung in Nordamerika hat. Sie ist eine Hybridrebe und erlangte während der Reblauskatastrophe große Bedeutung. Größere Bedeutung hat die Rebsorte heute noch in den GUS- Staaten, hier vornehmlich in Aserbaidschan, Georgien, Moldawien und Ukraine, als auch in der Schweiz, Portugal und auf der portugiesischen Insel Madeira. Kleine Bestände existieren auch noch in Österreich, Italien, Frankreich und Kroatien.

Synonyme:

Fragolino (I)

Lagerfähigkeit:

1 bis 2 Jahre

Trinktemperatur:

8° bis 10° C